Training

Unser Training ist auf eine kontinuierliche und individuelle Leistungssteigerung fokussiert und wird anhand aktueller sportwissenschaftlicher Studien modifiziert. Selbstverständlich verfolgen und bewerten auch wir neue „Sporttrends“ und versuchen diejenigen geeigneteren darunter in unsere Trainingseinheiten einzubinden. Wichtig ist uns die individuelle Betreuung unserer Mitgliederinnen und Mitglieder, die jeweils Stärken und Schwächen in unterschiedlichen Ausprägungen mitbringen. Zwar sind wir im Breitensport angesiedelt, wagen aber gerne den Blick über den Tellerrand hinaus auf den leistungsorientierten Sport!

Ebenso konzentrieren wir in unserer Arbeit den therapeutischen Aspekt im Sport. Diesbezüglich haben wir uns in den Bereichen „Adipositas bei Kindern und Jugendlichen“, „Ernährungsberatung“, „Stressbewältigung und -management“, „Antiaggressionstraining“ wie auch „Integration durch Sport“ professionalisiert.

Ferner fördern wir besonders begabte Sportlerinnen und Sportler und nehmen sie bei Interesse in unsere vereinseigene Kampfmannschaft auf. Aus den Reihen unserer Kämpferinnen und -Kämpfer treten mehrere Deutsche Meister und Landesmeister im Taekwondo hervor.